SPD Ortsverein Oberes Appeltal übernimmt anteilig Kosten für Hochwasserschäden

Veröffentlicht am 05.07.2018 in Pressemitteilung
 

Der SPD Ortsverein Oberes Appeltal übernimmt anteilig Kosten in Höhe von 150€ für den Wiederaufbau des Geländers in der Bachstraße in Gerbach.
Im Zuge der schrecklichen Hochwasserereignisse von 2014 wurde das Geländer durch die Flutwelle zerstört. „Mit der anteiligen Kostenübernahmen wollen wir einen kleinen Beitrag dazu leisten der Gemeinde bei der Finanzierung der Hochwasserkosten zu helfen“, so der Vorsitzende Jonathan Kreilaus. Ortsbürgermeister Klaus Hofmann dankte dem SPD Ortsverein und zeigte sich hocherfreut über die Kostenbeteiligung. Darüber hinaus wies er daraufhin, dass das neue Geländer eher einem Tor ähnele, dass bei starken Regengüssen geöffnet werden könne, um bei zukünftigen Starkregenereignissen die Wassermassen zu regulieren. Damit sei man für die Zukunft deutlich besser aufgestellt, so Hofmann.

 

Facebook

Gustav Herzog. Für die Region.

Mitglied werden

Mitglied werden